Home » Unsere Ziele, unsere Werte

Unsere Ziele, unsere Werte

Unser oberstes Ziel ist es die Gesundheit ihrer Katze mittels bewußter Zufütterung zu fördern.

Katzenhanf - Gesundheit für Ihre KatzeDarüber hinaus möchten wir aber auch Sie als Katzenbesitzer mit wichtigen Infos zum Thema ganzheitliche Katzen-Gesundheit „füttern“. Schließlich ist vorbeugen besser als heilen!

Wir stellen Ihnen Berichte über natürliche Alternativen in der Katzenernährung, aber auch Fachartikel über richtige Katzenhaltung, über den Umgang  und korrekte Pflege Ihrer Katze, sowie der Krankheitsvermeidung bereit.

Unser Team besteht ausschließlich aus echten Tierfreunden und Tierliebhabern, denen ein ganzheitlicher, artgerechter und natürlicher Umgang mit Katzen, aber auch mit allen anderen Tieren sehr am Herzen liegt.

Für uns sind Katzen wunderbare Tiere, die dem Menschen auf einen einzigartige Art und Weise verbunden sein können und die es verdienen von Anfang bis zum Ende geschätzt und geachtet zu werden.

Das gegenseitige Vertrauen und Partnerschaft mit unseren Kunden, aber auch mit unseren Kooperationspartnern ist uns sehr wichtig. Deshalb sind  wir im ständigen Dialog mit unseren Kunden, Therapeuten und Tierärzten. Wir sammeln und veröffentlichen Informationen rund um das Thema Katzengesundheit. Melden Sie sich unbedingt auch zu unserem kostenlosen, sehr informativen Newsletter an. Mittels Anwendungsbeispielen, Fütterungstipps und Detailinformationen bringen wir Ihnen näher, wie Sie Katzenhanf am effektivsten einsetzen.

Wir kontrollieren ständig unsere Produktqualität um die Reinheit des Produktes und die wertvolle – Katzenhanf Rezeptur zu garantieren. Unsere Hanfzüchtung wird ohne Pestizide und Herbizide angebaut. 100% Natur pur also. Wir setzen unserem natürlichen Katzenergänzungsfuttermittel lediglich das für Katzen lebenswichtige Taurin zu. Deshalb ist Katzenhanf reinste Gesundheit zum Fressen, davon sind wir überzeugt.

Unser Katzenzusatzfutter-Produkt wird in einer Behindertenwerkstatt abgefüllt und verpackt. In dieser wunderbaren Einrichtung in der Menschen unterschiedlichster Behinderung, Ihren individuellen Beitrag dazu leisten, dass wir Ihnen Ihre Bestellungen, schnell pünktlich und mit Herz liefern können.

Diese langjährige Zusammenarbeit hat sich sehr bewährt und gibt dort vielen Menschen eine echte Aufgabe und Herausforderung. So leisten auch Sie einen Beitrag zur Förderung körperlich und geistig behinderter Menschen.

Wir  würden uns freuen, wenn wir auch Sie von den Vorzügen unseres Produktes überzeugen könnten.

Sie haben die Möglichkeit, Katzenhanf risikofrei mit unserer 100% Geld zurück-Garantie zu testen.

Sollten Sie wider Erwarten tatsächlich mit unserem Produkt nicht zufrieden sein, so geben wir Ihnen innerhalb der „Testperiode“ von 30 Tagen Ihr Geld zurück – ohne wenn und aber.

Unser Katzen-Zusatzfutter ist eine gute Investion in die Gesundheit, und damit eine Investition in die Zukunft ihres Stubentigers.

Katzenernährung:

Weitere Informationen über Katzenhanf:

Dosierung & Anwendung von Katzenhanf:

Erfahrungsberichte
  • Arthrose / Alte Katze
  • Untergewicht / schlechter Appetit
  • Haut / Fellprobleme
Katze-mit-Stoffwechselproblemen

Mein 14jähriger Kater „Dusty“ leidet an Arthrose, Übergewicht, Herzrhythmusstörungen, Asthma und Leberproblemen. Seitdem er Katzenhanf bekommt, ist er deutlich vitaler, bewegt sich mehr und ist super gelaunt. Wir sind begeistert von der Wirkung von Katzenhanf. K. Scholz aus Murnau


Mehr lesen
Katze-mit-Untergewich

Meine einjährige Katze „Mini“ ist sehr schmal und leidet an Untergewicht. Sie ist überaus heikel und frisst sehr schlecht. Obwohl ich schon etliche Tests, Wurmkuren etc. mit ihr durchgeführt habe, nimmt sie nicht zu. Ich war total erstaunt, wie begeistert meine Katze dieses Zusatzfutter gefressen hat. Und siehe da, sie nimmt langsam aber kontinuierlich an Gewicht zu. Außerdem ist ihr Fell viel seidiger und glänzender geworden. Vielen Dank und herzliche Grüsse, K. Mayr aus Amstetten in Österreich


Mehr lesen
Katze-mit-Schuppen

Meine Katze Mr. X hat etwas Übergewicht und litt schon lange an trockener, schuppiger Haut und eher glanzlosem Fell. Eine Tierheilpraktikerin hat mir Katzenhanf empfohlen, was ich sofort ausprobierte. Bereits nach einer Woche konnte man eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes, aber auch des Fells sehen. Ich werde Katzenhanf in jedem Fall weiterfüttern. Vielen Dank, M. Fuchs aus Augsburg


Mehr lesen
/

/

/