Home » Stoffwechsel Katzen

Stoffwechsel Katzen

Der Stoffwechsel beim Pferd ist eine eher allgemeine und umfassende Bezeichnung. Darunter versteht man die Gesamtheit der körperlichen Reaktionen, die Aufnahme, den Abbau, die Umwandlung, Ausscheidung und Verwertung der Nährstoffe, die dem Pferd zugeführt werden. Die Aufgaben vom Stoffwechsel beim Pferd sind vor allem aufbauende und abbauende Vorgänge, die den Organismus im Gleichgewicht halten.
Der Stoffwechsel beim Pferd erfordert eine ausgewogene Zufuhr energiereicher organischer Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Fette und Proteine so werden Bewegung, Transport, Wachstum, Fortpflanzung ermöglicht.

 

Wann kommt es zu Störungen im Stoffwechsel vom Pferd?

Störungen im Stoffwechsel beim Pferd können sich in verschiedenen Symptomen und Pferdekrankheiten bemerkbar machen. Am Allgemeinbefinden des Pferdes bemerkt man Veränderungen es zeigt sich eine verminderte Leistungsfähigkeit, Hautprobleme wie Jucken, Schuppenbildung und stumpfes glanzloses Fell, Haarausfall und unspezifische Lahmheit.

 

Was sind die häufigsten Ursachen für Störungen im Stoffwechsel beim Pferd?

Die Ursachen finden sich meist in der Fütterung und in den immer stärker steigenden Umweltbelastungen.

Erfahrungsberichte
  • Arthrose / Alte Katze
  • Untergewicht / schlechter Appetit
  • Haut / Fellprobleme
Katze-mit-Stoffwechselproblemen

Mein 14jähriger Kater „Dusty“ leidet an Arthrose, Übergewicht, Herzrhythmusstörungen, Asthma und Leberproblemen. Seitdem er Katzenhanf bekommt, ist er deutlich vitaler, bewegt sich mehr und ist super gelaunt. Wir sind begeistert von der Wirkung von Katzenhanf. K. Scholz aus Murnau


Mehr lesen
Katze-mit-Untergewich

Meine einjährige Katze „Mini“ ist sehr schmal und leidet an Untergewicht. Sie ist überaus heikel und frisst sehr schlecht. Obwohl ich schon etliche Tests, Wurmkuren etc. mit ihr durchgeführt habe, nimmt sie nicht zu. Ich war total erstaunt, wie begeistert meine Katze dieses Zusatzfutter gefressen hat. Und siehe da, sie nimmt langsam aber kontinuierlich an Gewicht zu. Außerdem ist ihr Fell viel seidiger und glänzender geworden. Vielen Dank und herzliche Grüsse, K. Mayr aus Amstetten in Österreich


Mehr lesen
Katze-mit-Schuppen

Meine Katze Mr. X hat etwas Übergewicht und litt schon lange an trockener, schuppiger Haut und eher glanzlosem Fell. Eine Tierheilpraktikerin hat mir Katzenhanf empfohlen, was ich sofort ausprobierte. Bereits nach einer Woche konnte man eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes, aber auch des Fells sehen. Ich werde Katzenhanf in jedem Fall weiterfüttern. Vielen Dank, M. Fuchs aus Augsburg


Mehr lesen
/

/

/