Home » Qualitätsprodukt Katzenhanf

Qualitätsprodukt Katzenhanf

Katzenhanf – eine Investition in die Gesundheit Ihres vierbeinigen Lieblings

Katzenhanf ist nicht nur eine Kraftquelle der Natur, wir bieten auch ein sehr hohes Qualitätsversprechen in Punkto Produktion und Vertrieb. Hier einige wichtige Punkte, die Sie wissen sollten:

 

  • Gemessen an der Dosierung und der Vielzahl an natürlichen Inhaltsstoffen in einem Produkt ist Katzenhanf kaum zu übertreffen.
  • Die hohe Vitalstoff-Dichte und die gute Verdaulichkeit (biologische Wertigkeit) helfen Ihrer Katze, gesund zu bleiben. Besonders positive Wirkung konnten wir bei der Verfütterung von Katzenhanf auf Haut und Haare, Immunsystem, die Verdauung, Stoffwechsel und Organgesundheit, den Bewegungsapparat und Wohlbefinden feststellen.
  • Unsere Produkt-Rezeptur enthält keinerlei für Katzen wertlosen oder sogar ungesunden Füllstoffe wie Zucker, gehärteten Fetten, Federn, etc.
  • Wir verzichten vollständig auf die Beigabe von Salz, künstlichen Zusätzen wie Aroma- , Farb- oder Konservierungsstoffen.
  • Katzenhanf ist ein Naturprodukt und wird regelmäßig von einem staatlich vereidigten Gutachter für Lebens- und Futtermittel überprüft. Wir haben lediglich das für Katzen so wichtige Taurin zugesetzt.
  • Katzenhanf enhält ausschließlich hochwertige Zutaten. Selbstverständlich sehen wir von der Verwendung billigen Importhanfs chinesischen oder osteuropäischen Hersprungs ab. Insbesondere die in unserem Ergänzungsfuttermittel für Katzen verwendeteten Hanfsamen beziehen wir in absoluter Spitzenqualität aus dem Lebensmittelbereich, die durch ein schonendes mechanisches Verfahren (ohne Druck und Hitze) zur optimalen Verwertung der Vitalstoffe, aufgeschlossen werden.
  • Mittels Katzenhanf können Sie ihrem vierbeinigen Liebling zahlreiche lebensnotwendige Vitalstoffe zuführen, die er täglich braucht, um gesund, munter und fit zu bleiben. Katzenhanf ist echte Gesundheit zum Fressen, schließlich ist vorbeugen besser als heilen, oder was meinen Sie?
  • Wir bieten unseren Kunden eine hohe Servicequalität. Wir sind für Sie da, wenn Sie Fragen haben und  können Sie als Tierexperten aus unserer mehrjährigen Erfahrung fachlich kompetent beraten.

Wir sind davon überzeugt, dass auch Sie begeistert sein werden, wenn Sie und Ihre Katze es einmal ausprobiert haben.

Unser Qualitätsversprechen: Zufrieden oder Geld zurück!

Wir bieten Ihnen unsere 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, weil wir uns sicher sind, dass auch Sie und Ihr Samtpfötchen von Katzenhanf begeistert sein werden. Denn Katzenhanf ist nicht nur eine echte Kraftquelle der Natur, und es schmeckt den allermeisten Stubentigern auch ganz ausgezeichnet.


Weitere Informationen über Katzenhanf:

Dosierung & Anwendung von Katzenhanf:

Erfahrungsberichte
  • Arthrose / Alte Katze
  • Untergewicht / schlechter Appetit
  • Haut / Fellprobleme
Katze-mit-Stoffwechselproblemen

Mein 14jähriger Kater „Dusty“ leidet an Arthrose, Übergewicht, Herzrhythmusstörungen, Asthma und Leberproblemen. Seitdem er Katzenhanf bekommt, ist er deutlich vitaler, bewegt sich mehr und ist super gelaunt. Wir sind begeistert von der Wirkung von Katzenhanf. K. Scholz aus Murnau


Mehr lesen
Katze-mit-Untergewich

Meine einjährige Katze „Mini“ ist sehr schmal und leidet an Untergewicht. Sie ist überaus heikel und frisst sehr schlecht. Obwohl ich schon etliche Tests, Wurmkuren etc. mit ihr durchgeführt habe, nimmt sie nicht zu. Ich war total erstaunt, wie begeistert meine Katze dieses Zusatzfutter gefressen hat. Und siehe da, sie nimmt langsam aber kontinuierlich an Gewicht zu. Außerdem ist ihr Fell viel seidiger und glänzender geworden. Vielen Dank und herzliche Grüsse, K. Mayr aus Amstetten in Österreich


Mehr lesen
Katze-mit-Schuppen

Meine Katze Mr. X hat etwas Übergewicht und litt schon lange an trockener, schuppiger Haut und eher glanzlosem Fell. Eine Tierheilpraktikerin hat mir Katzenhanf empfohlen, was ich sofort ausprobierte. Bereits nach einer Woche konnte man eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes, aber auch des Fells sehen. Ich werde Katzenhanf in jedem Fall weiterfüttern. Vielen Dank, M. Fuchs aus Augsburg


Mehr lesen
/

/

/