Home » Erfahrungsberichte » Katze mit Augenproblemen

Katze mit Augenproblemen

Tiger hatte immer wieder Probleme mit den Augen. Tränende Augen, aber auch richtige Augenentzündungen, sowie leichter Schnupfen machten Tiger zu schaffen. Ich habe Tiger cranio-sacral von einer Tiertherapeutin behandeln lassen, die mir dann den Katzenhanf empfohlen hat. Seit der Behandlung und der kurweisen Verabreichung von Katzenhanf hat unsere Katze keine Probleme mit Augen oder Nasen mehr gehabt. Super Produkt, ich werde es bestimmt weiterempfehlen.

K. Groß aus München


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, erhalte hier den kostenlosen Katzenhanf Newsletter.

Sie können eine Antwort hinterlassen, oder trackback von Ihrer eigenen Website.

Kommentieren